Elternbeirat für zwei Jahre neu gewählt

Die Eltern der Jenaplan-Schule (Schule und Vorschule) wählten ihren Elternbeirat neu.
Bereits im Vorfeld hatten sich Sigrid Walter und Klaus Bernegau (beide Mitglieder der Schulleitung) bei den bisherigen Mitgliedern des Elternbeirats Melanie Krückel und Anke Leben mit einem Blumenstrauß für die vergangenen zwei Jahre bedankt. Felicitas Buttler und Danny Herzog-Braune zogen während der letzten Wahlperiode um und verließen deshalb die Schule.

Der neue Elternbeirat besteht aus Götz Kolle (Vorsitzender), Melanie Krückel (stellvertretende Vorsitzende), Anke Leben und Wolfgang Hartmann (Schriftführer). Jede Abteilung der Jenaplan-Schule ist vertreten, so dass alle Angelegenheiten der Gesamteinrichtung in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen besprochen werden können. Birgit Hupp und Klaus Bernegau gratulierten den Gewählten und betonten die Wichtigkeit dieses Gremiums für das Schulleben. Der Elternbeirat bildet eine Schnittstelle zwischen Schulleitung/Kindergartenleitung und den Stammgruppenelternsprechern. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit und das erste Treffen mit den neugewählten Mitgliedern des Elternbeirats.