Projekt Sitzgitarre

Vor einigen Wochen hatte M. eine Idee. Aus einem Karton, wo innen ein Loch war, genauso wie ein Schallloch, wollte er eine Gitarre basteln. Zusammen mit Jo. hat er diese gebastelt. Dazu brauchten wir einen Karton, Fäden eine Nadel und eine Schere. Da Jo. die Gitarre so gut gefiel suchte sie sich einen Karton um selbst eine Gitarre für sich selbst zu basteln. Dabei fiel mir die Idee ein, dass ich eine Sitzgitarre basteln könnte. Und das habe ich dann auch gemacht. Da brauchte ich nur einen riesigen Karton, wo z.B. eine Katze drin sitzen könnte. Dann habe ich am oberen Rand Löcher in den Karton gemacht und bunte Fäden wie Saiten gespannt. Die Hälfte des Kartons habe ich nicht mit Saiten gespannt, weil ich da ein Brett dran machen wollte damit man auf ihm sitzen kann. Dazu musste ich zu Herrn K. in die Werkstatt gehen. Da habe ich ein Brett bekommen. Da es so nicht liegen blieb, haben wir 2 Holzklötze unter das Brett geschraubt. Danach habe ich die Sitzgitarre gleich ausprobiert. Und was soll ich sagen? Sie funktioniert super!

 

Diktiert wurde der Text von: Jo.

Jo. Ist ein Mädchen, 5 Jahre alt und gehört zu den Großen Tümmlern

Aufgeschrieben von: Susanne Baumann