Begegnungen mit Kindheitserinnerungen

Neulich auf dem Pausenhof- ein paar alte Webrahmen und ein bisschen Wolle.

Es sind die einfachen Dinge, die uns manchmal erfreuen können. So sitzen fast 3 Generationen im Pausenhof am Tisch und versuchen alte Webrahmen wieder flott zu machen. Bei dem einem ist es fast 30 Jahr her, bei dem anderen vielleicht erst 6 Jahre und die kleinsten freuen sich auf das seltsame Ding. Es gibt keine Töne von sich, hat keinen Touchscreen und man benötigt viel Fleiß und Zeit, um damit etwas herzustellen. Es sind diese kleinen Momente, die Brücken schlagen zwischen uns und damit so wertvoll sind.

Autor: Mona Hambloch