‚BIG PHIL‘

Am 13.10.2017 waren wir in der VR-Bank am Markt. Es ging um Gold und die Goldmünze „BIG PHIL“. Die größte Goldmünze Europas! Das 1,3 Millionen Euro teure Objekt war zu Gast in Würzburg und wir durften sie bestaunen. Nur 15 Stück dieser Münze gibt es weltweit. Die Münze hat 37 Zentimeter im Durchmesser, ein Gewicht von über 30 Kilogramm und ist aus purem Gold. Einen Goldbarren von 12,5 kg Gold durften wir hochheben und Gold mit falschem Gold vergleichen. Wir kennen nun den Unterschied und wissen, dass Gold sehr schwer ist und mit Röntgenstrahlen überprüft werden kann, ob es echt ist. Es war sehr spannend und zum Schluss bekamen wir alle kleine Goldbarren aus Schokolade.

Stammgruppe Luft