Foto-AG unterwegs

Heute ist die Foto-AG in den nahe gelegenen Ringpark gegangen, um dort verschiedene fotografische Dinge auszuprobieren. Nachdem den Schülern auf den ersten Blick nicht ganz klar war, was man dort fotografieren kann, gab es Tipps und Hinweise auch einmal ins Detail zu schauen, die kleinen, unscheinbaren Dinge in den Fokus zu nehmen – Bäume, Rinden, Pilze, herbstliche Blätter, Vogelhäuschen, Eichhörnchen, etc…

Nach einer Weile des Rumprobierens und Motivesuchens, waren alle Schüler hin und weg von einem Singvogel, der ihnen nicht von der Seite wich. Sie hatten immenses Glück, dass das Rotkehlchen ca. 15 Minuten vor ihren Linsen getanzt, geflattert und gelaufen ist. Normalerweise fliegen sie beim Anblick von Menschen fort und der Fotograf hat das Nachsehen. Die Schüler hatten sehr viel Freude daran, dieses Highlight am heutigen Nachmittag zu genießen – und dabei kamen auch sehr viele gute Bilder heraus, die demnächst hier zu sehen sind.

Fotos und Bericht: K. Simon (Foto-AG)

Bild 1 und 2 Konstantin Irl, Bild 3, 4 und 5 Sascha Selbach, Bild 6 Konstantin Irl, Bild 7, 8 und 9 K. Simon