Helau

Ein „Verrückter Tag“ im Kindergarten

Am Donnerstag den 12.2.2015 war bei uns im Kindergarten alles verrückt. An unserer Faschingsfeier kamen wir als Boxer, Spiderman, Prinzessinnen, Piraten und was uns sonst noch so Lustiges einfiel, verkleidet in unsere Delfingruppe. Zu Beginn tanzten wir in der Kinderdisco zu lustigen Faschingsliedern und ließen unserer Feierlaune freien Lauf. Als wir uns in der Mensa am Buffet stärken wollten, standen dort plötzlich sogar die Tische auf dem Kopf und so genossen wir unser Frühstück heute nicht an, sondern in den Tischen. Verrückte Welt!

Im Stuhlkreis bewunderten dann alle erst mal gemeinsam die tollen Kostüme der anderen Kinder, lernten neue Faschingsspiele und hörten eine spannende Geschichte.

Dann ging es raus und wir durften endlich mal richtig Krach machen! Mit den Instrumenten in der Hand drehten wir eine Runde durchs Schulhaus und dann durch die Straßen um die Jenaplan-Schule. Mit Rasseln, Trommeln und lautem Helau gestalteten wir heute unseren eigenen kleinen Faschingszug. Die Kinder waren dabei richtig laut, denn schließlich wollten wir erfolgreich den Winter vertreiben. Jedem Passant wurde ein „Helau“ zugerufen und wir konnten viele lächelnde Gesichter der Passanten sehen.

Zurück im Kindergarten freuten sich alle auf das Mittagessen und darauf in der Mittagspause den aufregenden Tag ausklingen zu lassen.

Die Kinder und Betreuerinnen hatten sehr viel Spaß an diesem wirklich verrückten Donnerstag! Schön war’s…….

Autor: Isabel Semmel


DSC_4239 (Large) DSC_4320 (Large)_1DSC_4290 (Large)