In der Feuerwehrschule

Die Stammgruppe Luft war am 15. März 2017 in der Feuerwehrschule in Würzburg. Wir haben dort viel gesehen und erfahren. Zum Beispiel sind wir Drehleiter und Feuerwehrauto gefahren. Wir haben einen Stressparcour durchklettert, den alle Feuerwehrmänner in einer bestimmten Zeit zurücklegen müssen. Dann haben wir noch ein brennendes Auto mit einem großen Schlauch gelöscht. Zum Schluss haben wir uns einen Keller angeschaut, der sich rasend schnell mit Wasser füllen kann, in dem die Feuerwehrmänner das Retten im Wasser üben.

Wir fanden den Vormittag sehr spannend. Bei Daniel und Andreas, unseren Feuerwehrmännern, möchten wir uns herzlich bedanken.

Jasmin und Hannah
Stammgruppe Luft