Herausfinden, was uns glücklich macht

Am Donnerstag, den 23. Juli 2015 feierten die Prüflinge der Jenaplan-Schule mit ihren Familien und den Pädagogen ihre bestandenen Prüfungen und den damit verbundenen Erwerb des „Mittleren Schulabschlusses“.

Herr Sebastian Schubert-Legner ließ in seiner Ansprache die vergangene Schulzeit mit ihren alltäglichen Anfordernissen Revue passieren und wies auf den nun bevorstehenden neuen Lebensabschnitt hin, der für die einen Absolventen noch mehr Schule, für andere Berufseinstieg und für manche beides bereithält.

Selbstverständlich wünschte er allen viel Erfolg, aber wichtiger, wegweisender fand er, dass jeder herausfindet, was ihn bzw. was sie eigentlich glücklich macht. Und wirklich ist genau das wertvoll: Wer bin ich? Und wer will ich sein? Fragen, die wir uns immer wieder neu stellen und auf die wir stets neue und andere Antworten finden werden.

Nach der Zeugnisübergabe durch Herrn Haller samt einem Buchgeschenk, einer Sonnenblume und persönlichen Worten von Frau Geier saßen alle gemütlich beieinander, manches aus dem Schulalltag wurde noch einmal erinnert und alle erzählten, wie gut sie sich fühlten und was sie als nächstes vorhatten.

Autor: Monika Geier