Schullandheim Schaippachsmühle 2014

Vom 26.-28.5.2014 waren die Vorschule und die Stammgruppe Luft im Schullandheim in Schaippach. Am Montagmorgen haben wir uns vor der Schule getroffen. Nachdem wir unsere Taschen in ein Auto geladen haben sind wir zum Bahnhof gelaufen. Mit dem Zug sind wir nach Rieneck gefahren. Von dort sind wir nach Schaippach gelaufen. Leider hat es zwischendurch immer leicht geregnet. Im Schullandheim angekommen, begrüßte uns die Hausleiterin Frau Flügel und erzählte uns etwas über die Geschichte des Hauses. Nachdem wir unsere Betten bezogen hatten, gab es ein leckeres Mittagessen. Am Nachmittag haben wir Mikas Geburtstag gefeiert. Den Rest des Tages konnten wir bei trockenem Wetter draußen verbringen.

Am Dienstagmorgen sind wir nach einem guten Frühstück nach Hohenroth gewandert. Dort besuchten wir eine Dorfgemeinschaft, in der behinderte und nichtbehinderte Menschen zusammen leben und arbeiten. Rüdiger, ein Dorfbewohner, hat  uns den Stall, die Weberei, die Kerzenwerkstatt und die Schreinerei gezeigt und viele interessante Dinge erklärt. Nach einer stärkenden Brotzeit sind wir zum Schullandheim zurückgelaufen. Nach einer erholsamen Pause hatten wir wieder Zeit zum Spielen. Abends trafen wir uns alle zu einem „Bunten Abend“ mit Modenschau, Quiz und verschiedenen Spielen.

Am Mittwochmorgen vor dem Frühstück haben wir unsere Koffer gepackt und die Zimmer leer geräumt. Nach dem Frühstück konnten wir noch einige Brettspiele ausprobieren und Zeit auf einem Spielplatz in der Nähe verbringen.

Das super Mittagessen stärkte uns für unseren Wanderweg nach Rieneck. Von dort sind wir mit dem Zug zurück nach Würzburg gefahren. Vor der Schule wurden wir dann alle von unseren Eltern abgeholt.

Die drei Tage Schullandheim waren wunderschön, wir hatten viel Spaß und viel zu erzählen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt.

Autorin: Cornelia Sauerland

DSCF6487 DSCF6329 DSCF6342 DSCF6345 DSCF6349 DSCF6353 DSCF6362 DSCF6373 DSCF6380 DSCF6386 DSCF6431 DSCF6455 DSCF6471