Stein auf Stein…

Er wollte nicht aufhören, der Dauerregen am vergangenen Sonntag beim Würzburger Kinderfest. Dem Regen zum Trotz nahmen zahlreiche kleine und große Besucher am Stand der Jenaplan-Schule einige der insgesamt 4000 Holzsteine in die Hand, um damit verschiedenste Dinge zu erschaffen. Ehrgeizig und geduldig wurde gebaut, angebaut und abgebaut. Daneben ergaben sich viele neue Begegnungen und wertvolle Gespräche.

Auch wenn die erhofften Sonnenstrahlen an diesem Tag bis auf Ausnahmen auf sich warten ließen, wurde ununterbrochen gespielt – entsprechend einer wichtigen Basisaktivität in der Jenaplan-Schule, dem Spiel!