Tagesablauf

Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Schuleintritt brauchen verlässliche und wiederkehrende Rituale, die ihnen Sicherheit vermitteln. Wir bieten den Kindern diese Strukturen in Form eines klar geregelten Tages- und Wochenablaufes, der sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und ein gewisses Maß an Flexibilität besitzt. Anhand unserer Tagesablaufkarten wird den Kindern der tägliche Ablauf visuell dargestellt.

Die Tagesablaufkarten (Foto: Rebecca Oppmann)

Kleinkindgruppe

7:00 – 8:00 Uhr

Ankommen und gemeinsames Freispiel in den Räumlichkeiten der  Stammgruppe Fische

8:00 Uhr

Aufteilung in die jeweiligen Stammgruppen

bis 9:00 Uhr

Bringzeit

Möglichkeit zum Frühstücken

Freispiel

9:00 – 9:15 Uhr

Morgenkreis: Begrüßung der Kinder, Zählen der Kinder, Besprechen des Tagesablaufs anhand von Bilderkarten, Lieder, Fingerspiele,

Gespräche (Interessen und Wünsche der Kinder stehen im Vordergrund), Abschlusskreis

9:15 – 11:00 Uhr

Obstpause

Freispielzeit, Zeit für gezielte Angebote (Mal- und Bastelangebote, Kochen, Backen, Experimente, Bewegungsangebote, Musizieren),

Rausgehen

Wickeln und Toilettengang

11:00 Uhr

Freispielkreis: Erzählen vom Vormittag, Präsentieren von Bildern und Gebasteltem, Lieder singen, Buch vorlesen

11:15 – 11:45 Uhr

Gemeinsames Mittagessen im Gruppenraum

11:45 – 12:00 Uhr

Bücherzeit

12:00 – 16:45 Uhr

Abholzeit

12:15 – 14:00 Uhr

Ruhezeit mit der Möglichkeit zu Schlafen (Abholen nur in Ausnahmefällen und in Rücksprache mit dem Personal)

14:00 – 16:45 Uhr

Vesper

Wickeln und Toilettengang

Freispiel, Nachmittagsangebote, Hof

 

Kindergarten

7:00 – 8:00 Uhr

Ankommen und gemeinsames Freispiel in den Räumlichkeiten der

Stammgruppe Fische

8:00 Uhr

Wechsel in den Kindergartenbereich

bis 9:00 Uhr

Bringzeit

 

8:00 – 9:45 Uhr

Möglichkeit zum Frühstück

Freispiel in den Räumen des Kindergartens und im Außenspielbereich im Flur

9:45 – 10:15 Uhr

Morgenkreis in der jeweiligen Gruppe: Lieder zur Begrüßung, Besprechen des Tages (Wochentag, Datum, Jahr, Jahreszeit)

und des Tagesablaufs an Hand von Bildern

10:15 – 11:15 Uhr

Hof

11:15 – 11:30 Uhr

Reinkommen, Ausziehen, Toilettengang und evtl. wickeln, Händewaschen

11:30 – 12:00 Uhr

Mittagessen in der Mensa

12:00 – 16:45 Uhr

Abholzeit

12:15 – 13:30 Uhr

„Stille Zeit“ mit Musik, Hörspiele, Bücher; Möglichkeit zum Schlafen, leise Beschäftigungen wie Mandalas, Bügelperlen, etc.

(Abholen nur in Ausnahmefällen und in Rücksprache mit dem Personal)

 

13:30 – 14:00 Uhr

gemeinsamer Nachmittagsvesper

14:00 – 16:45 Uhr

zweite Abholzeit

Freispiel, Nachmittagsangebote, Hof

Hygienische Verrichtungen finden nach Bedarf statt.

Jede Woche finden Ausflüge, Turntage, Mitbringtage und evtl. Geburtstagsfeiern statt. Gemeinsame Feiern und Aktivitäten für alle Vorschulkinder in Form von Monatsfeiern oder unterschiedliche Feste im Jahresverlauf, wie Laternenumzug, Frühlingsfest, Sommerfest, gehören fest zu unseren Abläufen.