Was machen die Tiere im Herbst?

Der kleine Igel „Igor“ besuchte schon seit letzter Woche die Pinguine in ihrer Gruppe. Im Morgenkreis hat er sich zuerst den Kindern vorgestellt und uns spielerisch in seine herbstliche Welt mitgenommen. Am liebsten spielt der kleine Igel Verstecken! Und wo kann man sich im Herbst wohl am besten verstecken? Natürlich, in einem großen Blätterhaufen. Alle Kinder helfen mit, den kleinen Igel unter den vielen, bunten Blättern zu verstecken. Gemeinsam singen wir dazu das Lied:

 

„Unter einem Blätterhügel, sitzt ganz still ein kleiner Igel.

Psst, psst, psst!

Will sich verstecken! Schu, schu, schu!

Wer kann ihn entdecken?“

 

Heute besuchte uns Igor auch in der Monatsfeier. Agnes teilte die herbstlichen Blätter an die Kinder aus und gemeinsam spielten wir mit dem kleinen Igel Verstecken. Wo hat er sich nur versteckt? Ach da, unter dem großen Blätterhügel hat er sich versteckt!