Wir sind wieder da

Wir sind wieder da

 

Nach den langen Weihnachtsferien sind die Kinder wieder wohlbehalten und gesund in der Jenaplan-Vorschule angekommen.

Allen Erzieherinnen ist aufgefallen, dass die Kinder über Weihnachten ein ganzes Stück gewachsen sind.

In der ersten Woche gibt es so viel zu erzählen. An den Spielzeugtagen und auch zum Teil in den Garderobenschränken können alle begutachten, was das Christkind Schönes gebracht hat:

Neue Winterjacken, neue Matschhosen, Ausmalbücher, Spielsachen und Vieles mehr.

Auch das Spielverhalten hat sich plötzlich etwas verändert. Die Kinder spielen nicht mehr nur Anna und Elsa, sondern auch Sissi und Franzl…

Ja, es gibt Kinder, die bei der Oma die Sissi-Trilogie kennen- und scheinbar auch lieben gelernt haben.

Auch auf die Eltern ist eine zusätzliche Aufgabe zugekommen. Sie müssen die Kinder drei Mal in der Woche testen und dies im Kindergarten nachweisen. Aber auch das spielt sich nun so langsam ein und es gab bisher kaum Probleme oder Zwischenfälle.

Wir freuen uns, dass nach den erholsamen zwei Wochen Schließzeit alle wieder zusammenspielen, lachen und lernen können und sind schon sehr gespannt, was uns das neue Jahr gemeinsam mit den Kindern für wunderschöne Momente und Erlebnisse bringt.

 

Autorin: Doris Hofmann